Berufsorientierung

BOGY im Schuljahr 2017/18

Liebe Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10,

liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

 

die Entscheidung für einen Beruf ist im Leben eines Menschen von zentraler Bedeutung. Daher gehört es auch zum Erziehungs- und Bildungsauftrag des Gymnasiums seine Schülerinnen und Schüler auf ihre Studien- und Berufswahl vorzubereiten und sie dabei zu unterstützen.

 

Eine Möglichkeit dazu bietet das BOGY (Berufsorientierung am Gymnasium), welches den Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 10 die Möglichkeit gibt, eine Woche lang ein Berufsfeld ihrer Wahl kennen zu lernen. Dieses Berufsfeld sollte möglichst ein „gymnasiales Profil“ haben.

 

In diesem Schuljahr findet das BOGY im Zeitraum von Montag, den 09.04.2018 bis Freitag, den 13.04.2018 statt.

 

 

 

Die folgenden Formulare, die auf dieser Seite heruntergeladen werden können, müssen von den Schülerinnen und Schülern bis zum genannten Datum abgegeben werden:

 

Einverständniserklärung: Freitag, 20.10.2017

Bestätigung der Berufserkundungsinstituition (Formblatt oder Kopie der Bestätigungsemail oder des Bestätigungsschreibens): Freitag, 16.02.2018

 

Zusätzlich können Sie ein Begleitschreiben für die Berufserkundungs-Institution heruntergeladen.

 

Bei Fragen und/ oder Schwierigkeiten wenden Sie sich bitte an Frau Heimers oder Herrn Weise.


Überblick über die Angebote und Veranstaltungen im Schuljahr

Stufe

Veranstaltung

Art

Ziel



9

Besuch des BIZ in Konstanz

verpflichtend

Kennenlernen und erster Kontakt mit dem BIZ;

erste Orientierung bzgl. des BOGYS



10 - 12

Schulsprechstunde durch die Bundesagentur für Arbeit - mehrmals im Jahr nach vorheriger Ankündigung

freiwillig

Individuelle Beratungsmöglichkeit bzgl. Studium und Ausbildung



10 - 11

Besuch des Karrieretages in Stockach

verpflichtend

Kontaktmöglichkeiten mit Universitäten, Hochschulen, Unternehmen und Behörden, Einrichtungen für FSJ, FÖJ,...;

möglicherweise erste Kontaktaufnahme mit einem Unternehmen, Suche eines BOGY-Platzes;

Rahmenprogramm für Eltern



10

Bewerbertraining

verpflichtend

Vorbereitung auf eine Bewerbung durch einen externen Trainer aus der Praxis;

Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, Bewerbungsgespräch



10

BOGY

verpflichtend

erster Kontakt mit dem Berufsalltag;

welche berufliche Richtung könnte interessant bzw. uninteressant sein



11

Berufs- und Studienorientierung durch die BA

verpflichtend

Überblick über die Möglichkeiten, die es nach dem Abitur gibt



11

Rhetoriktraining

verpflichtend

Vorbereitung auf mündliches Abitur, Bewerbung, ...